Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fassung vom 1.10.2007

Anbieter / Leistung
  • Herausgeberin und Betreiberin von stadtplangesundheit ist LAYON Werbedesign GmbH Immanuelkirchstraße 3-4, 10405 Berlin (nachfolgend LAYON genannt),
  • Außer im Falle der Verletzung von wesentlichen Pflichten ist die Haftung von LAYON begrenzt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
  • Wir fühlen uns den HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation verpflichtet.
Einträge / Suchmaschine

Alle Einträge in unserer Datenbank sind von uns sorgfältig recherchiert, etwaige Fehler sind aber nie ganz auszuschließen und werden von uns nach Nennung sofort korrigiert. Allen Angehörigen der therapeutischen Berufe garantieren wir einen kostenfreien Grundeintrag. Für die Richtigkeit der Angaben in den kostenpflichtigen Bereichen der Profieinträge haften die Anbieter/Inserenten selbst.

Einträge in unserer Datenbank sind durch die jeweiligen Berufsgruppen quartalsweise buchbar. Die Grundeinträge sind kostenfrei. Für die Profieinträge beachten sie bitte unsere aktuelle Preisliste.

Einträge werden nach Überprüfung durch unsere Administratoren, spätestens 3 Werktage nach Zahlungseingang bzw. Abbuchung für 3, 6 oder 12 Monate eingestellt. Mit dem Eintrag erhalten Sie ein Passwort mit dem sie ihr Inserat während der Buchungszeitraumes online anpassen können. Der Nutzer sorgt für die vertrauliche Behandlung seines Nutzernamens und Passwortes. Er ist LAYON gegenüber für den Gebrauch seines Nutzernamens und Passwortes verantwortlich. Stellt der Nutzer einen Missbrauch seiner persönlichen Benutzerdaten fest, unterrichtet er hiervon LAYON unverzüglich. Sollte LAYON ein Missbrauch bekannt werden oder sollte sich ein entsprechender Verdacht ergeben, ist LAYON berechtigt, den entsprechenden Namen/ Nutzer von der Nutzung der angebotenen Funktionen auszuschließen.

Der Nutzer nennt LAYON eine verbindliche E-Mail-Adresse, unter der er ständig verfügbar ist. LAYON akzeptiert nur solche E-Mail-Adressen, die dem Nutzer zuzuordnen sind.

Der Nutzer sorgt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu seiner Person im Zusammenhang mit seiner Registrierung. Änderungen teilt er LAYON in gleicher Weise unverzüglich mit. Der Nutzer bedient sich hierzu der Online-Verwaltung seiner Daten bei LAYON und nimmt die Änderung selbst vor.
Kosten, die LAYON durch die Verfolgung von Missbrauch entstehen, können dem Verursacher in Rechnung gestellt werden.

Vorbehalt / Hinweis gemäß Heilmittelwerbegesetz

Wir übernehmen keinerlei Gewähr bezüglich der Qualität der Therapie und der Arbeit der hier gelisteten Therapeuten und Therapeutinnen.
Alle Aussagen zu Therapiemethoden und deren Wirksamkeit beruhen auf dokumentierten Beobachtungen und entsprechen dem Stand der Wissenschaft. Dennoch soll nicht der Eindruck etwaiger Heilversprechen oder Garantien in Bezug auf die Anwendbarkeit und den Erfolg bestimmter Therapieformen auf spezifische Krankheitsbilder gegeben werden.
Unsere Beiträge können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen. Nehmen Sie niemals Medikamente (auch keine Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
Verwenden Sie niemals die hier bereitgestellten Informationen als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen. Bei Beschwerden auf jeden Fall ärztlichen Rat einholen!

Banner

Getragen wird das Portal durch gezielte Partnerschaften bzw. Sponsoring und zielgruppenspezifische Werbeschaltungen.

Sie können Banner der Größen:

  • 200 * 75 px und
  • 200 * 150 px zielgerichtet in allen Rubriken des Hauptmenüs und in allen Rubriken der Suche oder als Rotation über alle Rubriken

...buchen. Dabei sollten die Dateigrößen der von Ihnen gelieferten Banner 20kb nicht überschreiten. Preise für Bannerschaltungen bei uns sind grundsätzlich Tausenderkontaktpreise oder für Buchung der Einträge für die Dauer von drei, sechs oder 12 Monaten.

Ihr Banner wird in den von ihnen gewählten Rubriken oder in der Rotation in Abfolge mit anderen Bannern nach dem Zufallsprinzip immer wieder angezeigt. Sie zahlen für jeweils Tausend solcher Anzeigen.
Ihr Banner erhält einen Link auf ihre Homepage oder Microsite. Ein (Doppel)-Klick des Users auf Ihr Banner öffnet Ihre Homepage oder Mircosite in einem neuen Browserfenster.

LAYON behält sich vor, Werbeaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der rechnerischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Veröffentlichung gegen Ausschließlichkeitsvereinbarungen mit Dritten verstößt, für uns in absehbarer Zeit nicht möglich oder unzumutbar ist.

Der Auftraggeber gewährleistet und sichert zu, dass er alle zur Schaltung des Banners erforderlichen Rechte besitzt. Der Auftraggeber stellt LAYON von allen Ansprüchen Dritter frei, die wegen der Verletzung gesetzlicher Bestimmungen entstehen können. Ferner wird LAYON von den Kosten zur notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Auftraggeber ist verpflichtet, LAYON nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen.
Der Auftraggeber überträgt LAYON sämtliche für die Nutzung des Banners in stadtplangesundheit erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte.

Gewährleistung

LAYON gewährleistet im Rahmen der vorhersehbaren Anforderungen eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe der Banner. Ein Fehler in der Darstellung der Banner liegt nicht vor, wenn er hervorgerufen wird...

  • durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoft- und/oder Hardware (z.B. Browser) oder
  • durch Störung der Kommunikationsnetze anderer Betreiber oder
  • durch Rechnerausfall bei Dritten (z.B. anderen Providern)
  • durch unvollständige und/oder nicht aktualisierte Angebote auf so genannten Proxies.

Lediglich ein Serverausfall beim Host, der länger als 24 Stunden (fortlaufend oder addiert) innerhalb von 30 Tagen der vertraglich vereinbarten Schaltung andauert, verlängert Ihren Buchungszeitraum.
Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Leistungsstörungen

Fällt die Durchführung eines Auftrags aus Gründen aus, die LAYON nicht zu vertreten hat, insbesondere wegen Rechnerausfalls, höherer Gewalt, Streiks, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Störungen aus dem Verantwortungsbereich von Dritten (z.B. anderen Providern), Netzbetreibern oder Leistungsanbietern oder aus vergleichbaren Gründen, so wird die Durchführung des Auftrags nach Möglichkeit nachgeholt. Bei Nachholung in angemessener und zumutbarer Zeit nach Beseitigung der Störung bleibt der Vergütungsanspruch des Anbieters bestehen.

Lexikon + News

Soweit auf den Webseiten von stadtplangesundheit Inhalte aus anderen Webseiten oder aus Werken anderer Ersteller zugänglich gemacht werden – z.B. die Inhalte von Gesundheitslexika – und soweit die Übernahme durch Quellenangaben bzw. durch Hinweise wie "Powered by" gekennzeichnet ist, ist ausschließlich der Ersteller für diese Inhalte verantwortlich. LAYON hat die Ersteller dieser Inhalte bzw. die Werke sorgfältig ausgewählt. Eine Inhaltskontrolle hat jedoch nicht stattgefunden, so dass eine Haftung von LAYON für die Inhalte ausgeschlossen ist. Mehrheitlich wird der Inhalt der Artikel der Lexika aber aus Texten bestehen, die der GNU-Lizenz für freie Dokumentation unterliegen.

Eingetragenen Nutzern von Stadtplan Gesundheit bieten wir die Möglichkeit eigene News- und Lexikonartikel nach vorgegebenen Themen bei Namensnennung bei uns einzustellen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht grundsätzlich nicht.

Urheberrecht

Sämtliche Inhalte auf stadtplangesundheit, insbesondere die der Datenbank, mit Ausnahme derer, die der GNU-Lizenz für freie Dokumentation unterliegen und entsprechend gekennzeichnet sind, sind urheberrechtlich geschützt. Sie sind ausschließlich für den privaten Gebrauch des Nutzers bestimmt. Jegliche auch nur teilweise Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken, gleich welcher Art, bedarf in jedem einzelnen Fall der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Genehmigung.

Disclaimer / Hinweis zur Problematik von externen Links:

LAYON ist als Inhaltsanbieter nach § 6 Abs.1 Mediendienste-Staatsvertrag für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereitstellt, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält stadtplangesundheit insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind.

Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. LAYON hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. LAYON überprüft aber die Inhalte, auf die sie in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn LAYON feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Gewerbliche Schutzrechte

Alle innerhalb dieser Website genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch rechte Dritter geschützt sind.

Änderungen

LAYON behält das Recht vor diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Über Änderungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wird der eingetragene Nutzer auf der Homepage und ggf. per e-Mail informiert. Widerspricht er den Änderungen nicht innerhalb von vier Wochen ab Bekanntgabe ausdrücklich, so erklärt er sich durch Schweigen mit den Änderungen einverstanden.

Schlussbestimmungen

Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende sonstige Vereinbarungen oder Willenserklärungen der Vertragsparteien bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für eine Änderung des Schriftformerfordernisses.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Berlin. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen und rechtlichen Zweck weitgehend erreichen.