Lexikon

Die Lexikon-Suche bietet Wissenswertes rund um die Themen Medizin, Alternative Verfahren, Sport, Esoterik, Ernährung, Getränke sowie Gewürz- und Heilpflanzen.
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein oder stöbern Sie einfach durch die Kategorien.

Suchen:


Das Lexikon nach dem Alphabet

A | B | C | D | E | F | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Yōkan

Yōkan (jap. 羊羹, auch: ようかん) ist eine Süßspeise der japanischen Küche. Yōkan wird hergestellt aus Agar-Agar (im japanischen Kanten genannt), Zucker und gemahlenen Adzukibohnen. Die Komponenten werden mit Wasser vermischt, erhitzt, in eine Form gegossen, wo die Masse dann beim Erkalten erstarrt. mehr...


Yakitori

Yakitori

Yakitori (japanisch 焼き鳥, やきとり, wörtlich Grillhähnchen) ist die japanische Variante von gegrillten Spießchen mit Fisch, Fleisch und Gemüse. Traditionelles Yakitori besteht ausschließlich aus Hühnchenteilen und Gemüse, aber im modernen Sprachgebrauch zählt auch jede andere Art von Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten und vegetarischem Grillgut dazu, welches auf Spießchen (kushi) aufgespießt und gegrillt wird. mehr...


Yams

Yams

Yams, auch Yam oder Yamswurzeln genannt, sind eine Gattung aus der Familie der Yamswurzelgewächse. NutzungEinige Arten und deren Ausleseformen sind Nutzpflanzen, sowohl als wichtige Nahrungspflanzen als auch als Heilpflanzen. Yams ist hauptsächlich in den Tropen verbreitet. Die einzigen in Mitteleuropa heimischen Arten sind die Schmerwurz und die Balkan-Schmerwurz. mehr...


Yersinia

Bei den Bakterien der Gattung Yersinia handelt es sich um eine Gruppe gramnegativer Stäbchenbakterien der Familie der Enterobacteriaceae. Benannt wurden sie nach dem französischen Bakteriologen Alexandre Émile Jean Yersin, der 1894 in Hongkong den Erreger der Pest Yersinia pestis entdeckt hat und die erste Reinkultur der Bakterien anlegte. mehr...


Ylang-Ylang

Ylang-Ylang (Cananga odorata) ist eine Baumart aus der Familie der Annonengewächse (Annonaceae). Der Name wird sowohl für die ganze Pflanze als auch für die Blüten verwendet. Ylang-Ylang ist ein immergrüner, bis zu 25 Meter hoher, schnellwachsender Baum, der ursprünglich aus dem tropischen Südostasien stammt. mehr...


Yoga

Der Begriff Yoga (vom Sanskrit yuga Joch, für: Anspannung, anschirren, anjochen; im dt. auch Joga) bezeichnet eine indische philosophische Lehre, die durch bestimmte geistige und körperliche Übungen (z. B.:Meditation oder Askese) den Menschen vom Gebundensein an die Last des Körperlichen befreien soll. mehr...


Yoga

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Der Begriff Yoga (Sanskrit, m., योग, yoga, von yuga „Joch“, yuj für: „anjochen, zusammenbinden, anspannen, anschirren, “) kann sowohl als „Vereinigung“ oder „Integration“ als auch im Sinne von "Anschirren" und "Anspannen" des Körpers an die Seele zur Sammlung und Konzentration verstanden werden. mehr...


Was ist Osteoporose?

medical clips

Was ist Osteoporose?
Osteoporose bedeutet so viel wie "poröser Knochen". Sie macht sich dadurch bemerkbar, dass die Knochen spröde werden - so spröde, dass sogar minimale Anstrengungen wie Vornüberbeugen oder Husten zu Knochenbrüchen führen können. mehr...

Yorkshire-Pudding

Yorkshire-Pudding (engl.: yorkshire pudding) ist eine Beilage der englischen Küche zu Steaks, Roastbeef und anderen gebratenen Fleischgerichten. Hergestellt wird er aus einem Eierkuchenteig aus Mehl, Milch, Eiern, Fett (traditionell Rindernierenfett), Salz und eventuell Pfeffer, Petersilie und Muskatnuss. mehr...


Youssef-Syndrom

Das Youssef-Syndrom (ICD10-Code: N82.1) ist eine artifizielle Verbindung zwischen Gebärmutter und Harnblase (vesikouterine Fistel), die nach einer Schnittentbindung durch versehentliche Verletzung der Uteruswand entstehen kann. Sie ist nach dem ägyptischen Gynäkologen Abdel Fattah Youssef benannt. mehr...


Ysop

Ysop (Hyssopus officinalis), auch Josefskraut oder Eisop genannt, ist ein Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Seine Blätter und Blüten werden zu Würz- und Heilzwecken genutzt. Die Pflanze gedeiht besonders in sonnigen Lagen auf kalkhaltigen Böden und kann im Garten problemlos kultiviert werden. mehr...


Yuba

Yuba (湯葉 Yuba) ist eine sehr proteinreiche Spezialität der japanischen Küche. Sie wird folgendermaßen hergestellt: Erhitzte Sojabohnenmilch bildet in rechteckigen Wannen eine Haut, die vorsichtig abgezogen, auf dünnen Stöckchen aufgehängt und getrocknet wird. Im getrockneten Zustand werden die rechteckigen Milchhautblätter dann gefaltet oder zu Stäbchen gerollt. mehr...


Yufka

Yufka (türkisch), Fillo (griechisch) oder Malsouka (nordafrikanisch) ist ein an Blätterteig und Strudelteig erinnernder Teig der türkischen, griechischen und arabischen Küche. Er wird für die Herstellung verschiedener Backwaren wie Börek, Gözleme, Spanakopita oder Brik (frittierte Teigtaschen) verwendet. mehr...


Das Lexikon nach dem Alphabet

A | B | C | D | E | F | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z