Gesundheitswesen


Dem Kopfschmerz auf der Spur
Bei vielen Ursachen gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten

Dem Kopfschmerz auf der Spur

Gerade die Wetter- und Temperaturwechsel im Frühjahr werden oft für Kopfschmerzen verantwortlich gemacht. Wissenschaftlich konnte dies jedoch nicht nachgewiesen werden, und der Schmerz im Kopf ist ein Problem, das viele Menschen rund ums Jahr begleitet. Mediziner unterscheiden rund 200 Kopfschmerzformen, denn die exakte Art des Schmerzes zu kennen ist wichtig für die Ursachenforschung. mehr...


Chronischer Schmerz: Mehr Lebensqualität für Betroffene
Was den Alltag leichter macht - für Patienten und Angehörige

Chronischer Schmerz: Mehr Lebensqualität für Betroffene

Menschen mit chronischen Schmerzen brauchen in Deutschland viel Geduld. Bis die richtige Diagnose gestellt und eine geeignete Therapie eingeleitet ist, müssen 43 Prozent der Patienten länger als ein Jahr warten. Das ergaben Untersuchungen für das europäische "Weißbuch Schmerz". mehr...


Was ist Diabetes?

medical clips

Was ist Diabetes?
Bei Diabetes mellitus handelt es sich um eine Erkrankung, bei welcher der Blutzuckerspiegel aufgrund fehlenden Insulins erhöht ist. Insulin ist ein Hormon, das in den Betazellen der Bauchspeicheldrüse gebildet wird. mehr...

Jetzt verraten Etiketten noch mehr über Lebensmittel
Besser informiert beim Einkauf

Jetzt verraten Etiketten noch mehr über Lebensmittel

Ab dem 1. Januar 2015 gelten EU-weit einheitliche Regelungen zu den Angaben auf Lebensmitteletiketten. Doch was heißt das genau für Verbraucher hierzulande - und was ist daran neu bei frischen Lebensmitteln? Besonders bei Fleisch, Obst und Gemüse lohnt sich ein Blick auf das Etikett oder das Schild am Regal, denn darauf stehen nicht nur Preis, Menge und die handelsübliche Bezeichnung. mehr...


Stress im Job - Burn-out-Zahlen steigen weiter
Krankenkasse hilft Arbeitnehmern und Unternehmen gezielt bei der Prävention

Stress im Job - Burn-out-Zahlen steigen weiter

Hoher Termindruck, ständige Erreichbarkeit, der Spagat zwischen Job und Familie - immer mehr Arbeitnehmer fühlen sich der hohen Belastung nicht mehr gewachsen. In einer repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag der IKK classic gab jeder Dritte an, dass die beruflichen Anforderungen regelmäßig zu groß sind. mehr...


«« zurück

1|2|3|4|5|...